SPD Schlaubetal

Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD Ortsverein Schlaubetal

 

 

 

 

 
 

30.01.2015 in Topartikel Ortsverein

Neue Wege der SPD in unserer Region

 
Zusammenarbeit

Die SPD Ortsvereine Amt Brieskow-Finkenheerd und Amt Schlaubetal werden in Zukunft ganz eng zusammenarbeiten.

Dazu wurde am Freitag der letzte Grundstein für die enge Verzahnung und Zusammenarbeit in Müllrose gelegt. Bei der Jahresmitgliederversammlung der SPD Amt Schlaubetal wurde dieser Beschluss gefasst. Somit folgten die Mitglieder in Müllrose wie in Brieskow-Finkenheerd eine Woche zuvor, einstimmig der Idee des Zusammenwirkens.

 

18.08.2022 in Verkehr von SPD-LOS

Achtung! Nehmt Rücksicht: ABC Schützen unterwegs

 

Am 22. August 2022 beginnt für über 20.000 Mädchen und Jungen in Brandenburg ein neuer Lebensabschnitt. Es geht zum ersten mal zur Schule!

Das ist für die Sechs- bis Siebenjährigen eine spannende Sache. Und Aufregung reichlich! Doch die beginnt nicht erst im Klassenraum bei der Begrüßung, sondern bereits mit dem Schulweg.

 

10.08.2022 in Allgemein von SPD-LOS

Heizen sparen lernen - der Winter kommt bestimmt!

 

Die "Spezialoperation" Russlands bei seinem Nachbarn Ukraine dauert bereits ein halbes Jahr. Der Ausgang des Krieges in Europa! ist ungewisser denn je. Zu den Drohgebärden der post-zaristischen Großmacht unter Putin gehören Lieferausfälle oder -Kürzungen bei Erdöl, Gas und Kohle. An den Börsen und im Handel schießen die Preise für Energie in die Höhe. Mehr oder minder hektisch bereiten sich die Europäer auf die kalte Jahreszeit vor. Eine Übersicht! (Der Beitrag wird wird ständig ergänzt, die Redaktion/gu)

 

08.08.2022 in Landwirtschaft von SPD-LOS

Acker bleibt Acker: Aussaat auf Brachflächen!

 

Landwirte in Deutschland können in den kommenden Tagen mehr Getreide aussäen. Die Stilllegung von Ackerflächen und vorgesehene Fruchtwechsel sollen im kommenden Jahr einmalig ausgesetzt werden, wie sie neue Regeln der EU ursprünglich vorsahen. Das sieht ein Kompromissvorschlag von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir vor. Ziel ist es, die Versorgung mit Lebensmitteln zu sichern.

 

03.08.2022 in Wirtschaft von SPD-LOS

Rettet Atomstrom die Republik?

 

Die Debatte über die Atomkraft ist in diesen Krisenzeiten wieder voll entbrannt. Pauschal suggerieren einige, dass der Weiterbetrieb der deutschen Atomkraftwerke bzw. eine Laufzeitverlängerung die Lösung sein könnten. Fakten spielen dabei kaum Rolle. Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Matthias Miersch und Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz hat mit Kollegen eben diese Fakten zusammen getragen. Um es vorweg zu nehmen! Atomstrom rettet nicht über die Krise. Lesen Sie selbst: